Entdrosseln

Das Fahrzeug wird mit einem vorverlegten Gasanschlag gedrosselt, für VPK (bzw. L7e ) Zulassung, für LOF Zulassung wird die Drossel entfernt!

Leistung:

Mit Drossel: 14,8 KW bei 6000 U/min, 28 Nm bei 4500 U/min, 62 Km/h
Ohne Drossel: 24 KW bei 7000 U/min, 36 Nm bei 5500 U/min, 80Km/h

Entfernen der Drossel: Motorabdeckung abmontieren  den dreieckigen Deckel wo das Gasseil eintritt abschrauben und den abstehenden Zapfen absägen!

Dann bei abgeschraubten Deckel Gaspedal voll durchtretten und kontrolieren ob die Drosselklappe bis zum Anschlag im Gehäuse öffnet! (=Vollgas!)

Drossel-2 Drossel-3 Drossel-4

Vom tech. Standpunkt aus ist eine Drosselentfernung nur zu empfehlen weil das Fahrzeug für die offene Leistung konstruiert ist und man so die Möglichkeiten des UTV´s ausschöpfen kann! Ausserdem halten Vollgasfahrten den Motor frei von Ablagerungen und Verbrennungsrückständen!

In Österreich gibt es nur eine L7e Zulassung max. 15 Kw bzw. 20 PS, wer also ohne Drossel fährt ist illegal unterwegs!